Wie du mit Goji Beeren von Innen etwas für dein Äußeres tust

Stress war gestern – in diesem Jahr gehen wir es gelassener an. Wer hat sich das so vorgenommen? Als erstes machen Sie mal einfach Schluss mit dem Schönheitsmittelchen-Wahn. Das hat im letzten Jahr schon nicht geklappt, das lassen wir jetzt mal. „Wahre Schönheit kommt von innen“, das ist kein Oma-Spruch, sondern wahr. Und innen, das ist da, wo die Goji Beeren sich entfalten.

Sie tun gerne etwas für Ihre Gesundheit und vor allem auch für Ihre Schönheit? Verwenden Sie etliche Cremes? Aber keine halten so wirklich was sie versprechen? Hoffen Sie auf die Wirkung von verschiedenen, hilfeversprechenden Pillen? Geben Sie es auf! Es gibt schon längst ein Wundermittel, welches seine Wirkung für Ihre Gesundheit und auch für Ihre Schönheit entfaltet. Es sind die einzigartigen Goji Beeren! Ihre unübertroffene Wirkung ist in China schon seit Jahrtausenden bekannt. Gojis gelten in China als eine Art „Wunderbeere“, da ihre Wirkung einfach nur überzeugend ist. Die Region, in der die Pflanze ihren Ursprung hat, heißt Ningxia. Nun wird dieses Wundermittel auch in Europa und Amerika immer berühmter.

smoothie-865632_640Die Goji Beere ist eine sehr nährstoffreiche Frucht. In dieser Beere befinden sich mehr als 18 Aminosäuren, B1, B2, Vitamin A, C und außerdem noch 21 Spurenmineralien. Diese einzigartigen Beeren sehen so ähnlich aus wie Preiselbeeren und Kirschen. Die Goji Beeren werden als Energiespender verwendet, weil sie die Lebenskraft stärken. Es ist ein natürliches Anti-Aging Mittel, da der hohe Anteil an Antioxidantien die Körperzellen schützt und somit den vorzeitigen Alterungsprozess vorbeugt. Vergessen Sie die ganzen Cremes und angeblichen „Wunderpillen“, die einen Haufen Geld kosten und am Ende keine Wirkung zeigen. Diese einzigartigen Beeren dienen aber auch zur Unterstützung des Immunsystems und desweiteren sogar zur Förderung der Augengesundheit. Körper und Geist werden beide beflügelt und gestärkt. Viele wissenschaftliche Studien haben sich mit der Goji Beere sehr intensiv beschäftigt und sie auf ihre Wirkung getestet. Es ist bewiesen, dass sich diese ganze Zusammensetzung von Vitaminen, Antioxidantien und den essenziellen Fettsäuren sehr positiv auf den menschlichen Körper auswirkt, auf sein Aussehen, die Lebensdauer und auch auf die Psyche.

Wussten Sie schon, dass die Goji-Sträucher fast in allen Regionen dieser Welt wachsen? Selbst in Europa gibt es viele Sträucher dieser Wunderbeeren. Sie können sich theoretisch einen Goji-Strauch in Ihrem Garten anpflanzen und damit diese Frucht, die besser als jede Creme oder Vitaminpille ist, selbst ernten. Es ist sogar festzustellen, dass die Nachfrage dieser Goji-Sträucher massiv angestiegen ist. Dies ist aber auch nachvollziehbar, da eine Frucht, die für Ihre Gesundheit und vor allem für Ihre Schönheit hilfreich ist, erstens billiger und zweitens gesünder ist als irgendwelche Vitaminpillen zu schlucken.


Gourmet-Gemüse

gemuese-spargelFür einen Gourmet ist der weiße Spargel ein ganz besonderes Gemüse. Der grüne Spargel erfreut sich, zumindest in Deutschland, nicht der ganz großen Beliebtheit, wird jedoch immer öfter verwendet. Aber nicht nur der Spargel ist ein Gourmet-Gemüse. Pilze, besonders Steinpilze, werden der gehobenen Küche zugeordnet. Nicht zu vergessen der Trüffel, ob schwarz oder weiß.

Maiskolben gelten in der Küche als Delikatesse und sind mit etwas Butter ein tolles Gemüse. Eine Besonderheit unter den Tomaten ist die Schwarze Krim. Sie ist fast schwarz und zählt zu den Fleischtomaten. Der Kürbis in seiner Vielfalt wird gern in der guten Küche für Suppen oder als Beilage zum Fleisch verwendet.

Ein wieder entdecktes Gemüse, das früher zu dem Gemüse für arme Leute zählte, ist der Hopfenspargel.

suesser-kuerbis-gemueseEs sind die Sprossen, die als Gemüse verwendet werden. Der Anbau findet in Bayern statt und die Ernte ist nur kurzzeitig. Der Geschmack ist nussig. Etwas Außergewöhnliches für den Gourmet ist das Eiskraut. Es ist ein Mittagsblumengewächs, die Blätter können verwendet werden. Sie schmecken leicht salzig und zählen zur Feinkost. Sie sind sehr dekorativ und werden für Salate verwendet.

Wieder ganz groß im Kommen sind die Teltower Rübchen. Der würzige Geschmack, etwas an den Rettich erinnernd, kommt in der Feinkost heute gut an. Die schlanken Rüben werden als Gemüse zubereitet. Die Kerbelrübe ist vor allem in Frankreich sehr beliebt. Sie wächst an feuchten Stellen und wird in der gehobenen Küche verwendet. Ihr kräftiges Aroma passt sehr gut zu kräftigen Speisen.